Drucken

Der Kneipp Verein Wunstorf führte am13.09.2021 mit 16 Teilnehmern seine Vereinsmeisterschaft im Pétanque durch.

Nach Schätzungen gibt es in Deutschland über 1 Million Anhänger des Pétanque Spiels, auch Boule genannt. Beim Kneipp-Verein treffen sich die wetterfesten Mitglieder jeden Montag zu dem Geschicklichkeitsspiel auf dem Barne – Sportplatz an der Rudolf - Harbig - Straße. Die Gruppe jagt seit 2008 das Schweinchen, die so genannte Zielkugel, und führt jährlich ihre Vereinsmeisterschaft durch. Und die war wieder sehr spannend. Bis zur letzten Runde führte Ulrike Hautau souverän und machte sich Hoffnung auf die erste Vereinsmeisterin. Doch in der letzten Runde vermasselte sie die Würfe und musste sich mit dem fünften Platz zufrieden geben. Da spielten wohl die Nerven eine große Rolle. So konnte sich Bernhard Bystrich nach 2018 über seine  2. Meisterschaft freuen. Beständig gute Würfe brachten Horst Seegers die Vizemeisterschaft. Für Seegers die erste Platzierung bei den Meisterschaften. Wolfgang Littmann, der schon öfters vordere Ränge belegte, folgte knapp dahinter und war über den dritten Platz mehr als glücklich.
Wer sich über die Boule - Gruppe informieren möchte:  Telefon 05031 – 14120 oder Homepage Kneipp – Verein Wunstorf.
Fotos und Bericht: Christel Stucke

 Bernhard Bystrich in Aktion   alle Teilnehmer     Siegerehrung: Erste Vorsitzende Kneipp Verein Petra Deschler, Vizemeister Horst Seegers, Vereinsmeister Bernhard Bystrich, Drittplazierter Wolfgang Littmann