Drucken

         

Frau Wiebke Osigius, seit Oktober 2017 direkt gewählte Abgeordnete des Niedersächsischen Landtages, führte 29 Gruppenleiter des Wunstorfer Kneipp-Vereins am 08.01.2020 durch das Niedersächsische Landtagsgebäude. Es wurde am 27.10.2017 nach gründlicher Sanierung, unter Einhaltung des Denkmalschutzes, wieder eröffnet. Eine lichtdurchflutete Empfangshalle empfing die Gruppe, die die Fraktionssäle der verschiedenen Parteien kennen lernte und durch die Flure mit einer Galerie ehemaliger Landtagspräsidenten hinein in den Plenarsaal wanderte. Er ist transparent, modern und von Licht durchflutet. Der Anspruch, ein offenes Haus der Bürgerinnen und Bürger zu sein, zeigt sich nun auch architektonisch.
Zum Schluß nahm sich Frau Osigius noch viel Zeit die Fragen der äußerst interessierten Teilnehmer zu beantworten.
Bei einem gemeinsamen Essen in einer nahe gelegenen Gaststätte klang dieser Tag aus.