Drucken

Kneipp-Verein: LiteraturkreisKneipp-Literaturkreis:
Wir treffen uns jeweils am Donnerstag, lesen alte und neue Bücher, sitzen in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen, lernen uns besser kennen und sind fast schon „alte Freunde“. Kommen Sie dazu! Genießen Sie interessante Literaturkreisnachmittage in netter Runde immer von
14:15 bis 16:15 Uhr im Kneipp-Treff, Barnestraße 50, 31515 Wunstorf.
Termine Literaturkreis: allerdings mit Vorbehalt :Corona bedingt
15. April; 20. Mai; 17. Juni; 15. Juli; 19. August ( Sommerpicknick Büpa); 16. Sept.; 14. Okt.; 11. Nov.; 09. Dez.

Anfragen bei Birgit Baron, Tel.: 05031-962571. Wir freuen uns auf Sie!

 Bis dahin schon einmal vorab: Buchempfehlung von Regina Christiansen „Schloss aus Glas“ von Jeannette Walls

Die im Frühjahr 1960 in Phoenix in Arizona geborene Jeannette Walls wuchs in schwierigen Familienverhältnissen mit einem alkoholkranken Vater auf. Nach ihrem Schulabschluss ging sie nach New York, um zu studieren. Mehr als 20 Jahre arbeitete sie in New York City und auf Long Island als Journalistin, Kolumnistin und Moderatorin. Im Jahr 2006 veröffentlichte sie ihr Erstlingswerk „Schloss aus Glas“ ,as Millionen von Lesern fesselte. In diesem vorliegenden Debüt, das in 27 Sprachen übersetzt und 2017 verfilmt wurde, verarbeitete sie ihre eigene Lebensgeschichte.

Jeannette Walls schildert eine schwere Kindheit mit einem alkoholkranken Vater, der mit ihr auf Dämonenjagd geht, ihr die Sterne vom Himmel holt und ein Schloss aus Glas verspricht. Was macht es da schon, mit leerem Bauch ins Bett zu gehen oder in Nacht- und Nebelaktionen den Wohnort zu wechseln. Doch irgendwann ist das Bett ein Pappkarton auf der Straße, und eine Adresse gibt es schon lange nicht mehr.

Die Autorin schildert eine schwere Kindheit, vermittelt dem Leser aber auch Hoffnung und Stärke. Ein Buch, das nachdenklich macht.