Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Rad Langstrecken – um Sehnde

27. April | 07:00 - 17:00

Wir fahren mit der Bahn nach Lehrte und mit dem Rad nach Sehnde. Dort werden wir in der Bäckerei Klöpper ein Frühstück geniessen. Weiter geht es am Mittellandkanal entlang, über das Wasserstrassenkreuz, Stichkanal Hildesheim und die Schleuse Bolzum nach Seelze zum Mittagessen im Hafenblick. Die Tour endet dann in Wunstorf. Sie wird von Brigitte und Ulli Gehrmann geführt.

Termin: Samstag, 27. April 2024 um 7:00 Uhr
Treffpunkt : Bahnhof Gl.8

Wir fahren mit dem 3- Zonen-Gruppentagesticket, bzw. mit privaten gültigen Fahrkarten. Fahrräder sind samstags frei.

Gegen eine verbindliche, kostenpflichtige Bestellung wird uns ein Frühstück bereitet. Wir müssen die Bestellung am Vortag vormittags aufgeben:
1. Kleines Süsses für 4,00 € : 1 Backhaus Brötchen, 1 Butter Croissant, 1 Portion Marmelade, 1 Stück Butter und Honig oder Nutella
2. Geniesser Frühstück für 7,00 € : 1 Backhaus Brötchen, 1 Butter Croissant, 2 Scheiben Brot, Aufschnitt, Käse, Butter, Marmelade, Honig oder Nutella
3. Ruck-Zuck für 5,50 € : 2 belegte Brötchen ihrer Wahl, 1 Becher Filterkaffee
4. Kaffee Klatsch für 4,40 € : 1 Stück Kuchen und 1 Kaffee-Spezialität Ihrer Wahl

Teilnahme nur nach Anmeldung bis Mittwoch, 24.04.24 bei Ulli Gehrmann unter collinshof@t-online.de
oder Telefon: 05031-14677 mit AB, Mobil Ulli: 0160 44 75 120, Brigitte: 0171 54 71 888
Bitte mit der Anmeldung angeben, auch die Frühstücks – Nr.
>Ich bestelle ein Frühstück bei der Bäckerei Klöpper in Sehnde,
>Ich nehme am Essen im Restaurant Hafenblick in Seelze teil.
>Ich habe eine Fahrkarte.

Wir fahren nach den Regeln der zu Zeit gültigen Straßenverkehrsordnung. Jeder ist für sich und sein Fahrverhalten selbst verantwortlich. Jeder Teilnehmer fährt grundsätzlich auf eigene Gefahr.
Fotos können z.B. in der Giesskanne veröffentlicht werden.

Details

Datum:
27. April
Zeit:
07:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,

Über uns

© 2022 by Kneipp-Verein Wunstorf e. V. | Alle Rechte vorbehalten.
Mit für’s Netz – ganz schön dreist programmiert.